Ämtli Kinder und Jugendliche 2018

Interview
Interne Einsätze Wäscherei und Küche

Céline Cornu (Wäscherei)
1.) Was machst du bei dieser Arbeit?
Die Haare zusammenbinden. An die Türe klopfen und eintreten. Danach schliesse ich die Türe und setze mich auf den Stuhl.
Ich beginne mit zusammenlegen von Rot und Grün, die man zum Putzen braucht.
2.) Was gefällt dir gut?
Alles.... Zusammenlegen…Herausnehmen
3.) Was gefällt dir nicht?
Alles gefällt mir!
4.) Was wäre dein Traumberuf, was möchtest du mal werden?
Arbeiten in der Werkstatt Uetendorfberg. Und später eine Ärztin oder Retterin. Aber am liebsten ein Singstar vor grossem Publikum, mit vielen Konzerten.

Tobias Huwiler (Küche)
1.) Was machst du bei dieser Arbeit?
Schneiden mit dem Messer….mit em Stephan und Guiseppe und der Rosmarie….auch Tomaten schneiden….das ist gefährlich und tut manchmal weh am Finger…immer Hände waschen und gut abtrocknen.
2.) Was gefällt dir gut?
Alles, es geht nicht solange….die Pause ist cool... da gibt es Brot und Tee wie ein Brunch…
3.) Was gefällt dir nicht?
Nichts.
4.) Was wäre dein Traumberuf, was möchtest du mal werden?

Koch fände ich cool. Ich möchte drinnen arbeiten. Auch Käser… oder Bäcker wäre gut. Wände malen tue ich auch gerne.

Vera Aebersold (Wäscherei, grosses Bild Frontseite)
1.) Was machst du bei dieser Arbeit?
Also herausnehmen und …..nachher versorgen…die Lumpen
2.) Was gefällt dir gut?
Super gemacht, alles!
3.) Was gefällt dir nicht?
Nichts!
4.) Was wäre dein Traumberuf, was möchtest du mal werden?
Am liebsten zu Hause bleiben und Fernseher schauen….und Mandala malen.
Essen Trinken und schlafen. Haare schneiden wäre auch gut, Coiffeuse…

Der Mättelimärit findet am Samstag, 3. November 2018, 09.00 bis 16.00 Uhr, statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Wer wir sind Aktuelles Freie Plätze freie Stellen Kontakt Sitemap