Aktuelles

12

24.05.2018

Absage: öffentliches Schlemmen im Mätteli, 8. Juni 2018

Leider konnten wir mit unserem Angebot „lueget vo Bärge u Tal“ nicht so viele Menschen erreichen und begeistern, wie wir es
uns gewünscht haben. Aufgrund der geringen Anmeldungen haben wir deshalb entschieden, den Anlass abzusagen.
[ Link ]


14.05.2018

Austausch Lernende Hotel Bellevue Palace Bern, und Jugendliche der WWS

Jugendlich der beiden Betriebe erhalten einen Einblick in die andere Arbeits- und Lebenswelt und werden auf Unterschiede aufmerksam. Unsere Jugendlichen mit Begleitpersonen dürfen den Austausch starten. Es sind drei Workshops in der Küche, Restauration und Etage geplant. Zum Abschluss sind die Jugendlichen zum Mittagessen eingeladen.

Wir danken den Verantwortlichen des Hotel Bellevue Palace Bern herzlich für die erneute Möglichkeit eines Austausches. Den Lernenden wünschen wir einen erfolgreichen Lehrabschluss und alles Gute für die Zukunft.
[ Link ]


07.05.2018

interne und externe Projektwochen

Ein untrügliches Zeichen für den Beginn des Vorsommers sind immer wieder unsere Projektwochen. In der Zeit vom 14. bis 18. Mai 2018 finden verschiedene Projektwochen statt. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spass und Freude ausserhalb des Alltäglichen.


07.05.2018

Die Wohn- und Werschule stellte sich vor

Freitag 4. Mai 2018, 18.00-21.00 Uhr fand im Sonderschulheim Mätteli eine Informations-Veranstaltung zum Thema die Wohn.- und Werkschule stellt sich vor statt.

Wir verfolgten mit diesem Anlass folgende Ziele:
• Eltern und ihren Kindern eröffnen wir mit diesem Abend die Möglichkeit, das schulische und sozialpädagogische Angebot der Wohn- und Werkschule des Sonderschulheims Mätteli kennen zu lernen.
• Sie erhalten Einblick in unsere Angebote und Arbeitsmethoden
• Im persönlichen Gespräch erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und wir über Ihre Wünsche und Vorstellungen.

Eltern, Schulleitungen, Lehrpersonen und Mitarbeitende von Beratungsstellen nahmen daran teil. Wir danken allen Gästen für Ihr Kommen und allen Mitarbeitenden für die Mitarbeit und das gute Gelingen des Abends.


07.05.2018

Special Olympics Run vom 14.05.2018 in Fribourg

Ein Team der Wohn- und Werkschule nimmt am Special Olympic Run vom 14. Mai s2018 in Fribourg teil. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spass und Erfolg und vor allem viele Spenderinnen und Spenderinnen.
[ Link ]


30.04.2018

Arbeitsjubiläum

ArbeitsjubiläumAm 1. Mai 2018 feiern zwei Mitarbeiterinnen ein Arbeitsjubiläum. Sehr gerne gratulieren wir Frau Wittwer zum 15-jährigen Mättelijubiläum und Frau Gerber zum 30-jährigen kantonalen Jubiläum.
Am 15. Mai 2018 kann Herr Furrer das 25-jährige Kantonsjubiläum begehen.
Wir danken allen Mitarbeitenden herzlich für die jahrelange Mitarbeit. Wir wünschen ihnen weiterhin viel Freude und alles Gute.


16.04.2018

Fachvortrag Autismus - (m)eine andere Wahrnehmung, Samstag, 5. Mai 2018

Wir freuen uns, dass wir Frau Gee Vero erneut zu einem Fachvortrag engagieren und im Mätteli begrüssen können.
Der Fachvortrag beinhaltet Autismus verstehen (Reizverarbeitung - Wahrnehmung - Verhalten - Kommunikation und Sprachverständnis - Theory of Mind und Empathie - Stimming als Hauptkompensation sowie
Kompensationsstrategien und Hilfsmittel.

Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mätteli sowie Mitarbeitende anderer Institutionen sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist gratis. Der Fachvortrag findet am Samstag, 5. Mai 2018 von 08.30 bis 11.30 Uhr im Mätteli statt. Wir benötigen vorgängig eine Anmeldungen bis 2. Mai 2018 unter Tel. 031 868 91 11.


05.04.2018

Mätteli-Chor

Mätteli-ChorVon Januar bis März 2018 haben die singbegeisterten "Mättelianer" jeden Dienstag mit Susanne Grossenbacher Lieder einstudiert. Am Dienstag, 03.04.2018 gab es ein Abschlusskonzert in der Turnhalle und Susanne wurde mit einem Geschenk verabschiedet. Wir danken ihr ganz herzlich für die tolle gemeinsame Zeit!
[ Link ]


29.03.2018

Arbeitsjubiläum per 1. und 15. April 2018

Arbeitsjubiläum per 1. und 15. April 2018Es freut uns sehr fünf Mitarbeitenden zu Dienstjubiläen am 1. April 2018 gratulieren zu dürfen. Frau Imperiali feiert ihr 35-jähriges Mättelijubiläum, Frau Ulrich und Herr Ferrante das 5-jährige Mättelijubiläum. Frau Schmid kann auf 20 Jahre und Frau Stempfel auf 15 Jahre Kantonsmitarbeit zurückblicken.

Am 15. April 2018 feiert Frau Wegmann das 15-jährige Mättelijubiläum.


Allen Mitarbeitenden gratulieren wir herzlich zum Dienstjubiläum. Wir danken sehr für die zum Teil jahrelange geschätzte Mitarbeit.


12.02.2018

Behandlungsmonochord

BehandlungsmonochordAnlässlich der internen Projektwoche stellt die Musiktherapie den Behandlungsmonochord vor. Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Kinder dürfen dieses spezielle Instrument testen.
Die Firma Naturtonmusik.ch hält unter anderem fest:
Das Behandlungsmonochord ist ein hochwertiges Therapie-Instrument und zugleich ein stabiler Arbeitstisch für unterschiedliche Therapieverfahren und Arbeitsfelder für die Begleitung von Menschen. Das Behandlungsmonochord vereint in einzigartiger Weise zwei Sinneswahrnehmungen; die Akustik und die Resonanz als vibroakustischen Klangerfahrung. Der obertonreiche Klang des Monochordes wirkt sinnlich anregend und entspannend. Durch die Berührung im Liegen oder Sitzen mit dem Instrument wird die Schwingung der Saiten körperlich spürbar.

Ein Körperresonanzinstrument wie das Behandlungsmonochord ermöglicht eine therapeutische Arbeit mit Tiefenentspannung, sowie intensive Sinnes- und körperliche, seelische Selbsterfahrung.

Anwendungsfelder

Das Behandlungsmonochord findet in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Musiktherapie, der Heilpägagogik und den körperorientierten Therapien Verwendung. Das Behandlungsmonochord wird zudem in den Arbeitsfeldern der Psychiatrie, der Medizin, der psychosomatischen Behandlung z.B. bei Depressionen, Unruhezuständen, Schmerzen, in der Geburtsvorbereitung und der basalen Stimulation bei Menschen mit einer Behinderung eingesetzt.
[ Link ]


12

Mätteli Jugendliche im Bellevue! Näheres finden Sie unter Aktuelles
Wer wir sind Aktuelles Freie Plätze freie Stellen Kontakt Sitemap