Nicht sonderbar,
dafür besonders


Das Sonderschulheim Mätteli führt seit Januar 2014 eine Kriseninterventionsgruppe (KIG) für Kinder und Jugendliche mit geistiger und geistig mehrfacher Behinderung. Die Kinder und Jugendlichen werden dort stationär und befristet durch eine komplexe Krise begleitet. Die ganzheitliche Betreuung wird geprägt durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit von pädagogischen, medizinischen, fachpflegerischen und therapeutischen Fachkräften.

Per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Nachtteam, Alleinnachtwache 30%


Anforderungen
Berufsausbildung im Sozial- oder Pflegebereich, Berufserfahrung, hohe Belastbarkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen mit geistiger und geistig mehrfacher Behinderung sowie

JA sagen können…
- zur Rolle der Allein-Nachwache
- zur befristeten Intervention für Kinder und Jugendliche
- zum Bearbeiten von sehr komplexen Krisensituationen
- zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
- zu unregelmässiger Arbeitszeit

Wir bieten Ihnen
- Arbeit mit Verantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten
- Interne Fortbildung
- Eine Ihrer Ausbildung entsprechende Entlöhnung in Anlehnung an kantonale Richtlinien
- Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte senden Sie diese an: Sonderschulheim Mätteli, Stefan Stauffenegger, Bereichsleiter, Schöneggweg 60,
3053 Münchenbuchsee.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Stefan Stauffenegger, Tel. 031 868 92 11

Sportwoche im Mätteli: Das Mätteli - ausser der Kriseninterventionsstelle und der Wohngruppe Windrad - bleibt vom 18. bis 24. Februar 2019 geschlossen. Vorinformation: Abend der offenen Wohn- und Werkschule, Freitag, 15. März 2019, siehe Aktuelles
Wer wir sind Aktuelles Freie Plätze freie Stellen Kontakt Sitemap